Kategorie: Das Horoskop

Die 12 Häuser und Ihre Bedeutung (Das Horoskop)

1. Haus: Bauart – Image
Im 1. Haus, einem Kardinalhaus, das mit dem Aszendenten einsetzt, dreht sich die Aktion um die eigene Persönlichkeit, um das Ich. Das erste Haus repräsentiert die äußerliche Art des In-der-Welt-seins. Dazu gehört die persönliche Erscheinung und die Art, wie wir von der Welt gesehen werden möchten. Das „Image“ kann entsprechend den Umständen auch verändert werden. Dem ersten Haus entspricht das Feuerzeichen Widder.

2. Haus: Grundausrüstung – Lebenssubstanz
Das zweite Haus hat mit der persönlichen Sicherheit zu tun, mit dem, was man erwerben kann, um sich sicher zu fühlen. Das 2. Haus ist ein fixes Haus und untersteht dem Ökonomie-Prinzip. Hier geht es um den Erwerb von materiellen Gütern und Besitz, aber auch um den Erwerb innerer Werte, Talente und Fähigkeiten, die uns Selbstwertgefühl verleihen. Das zweite Haus entspricht dem Erdzeichen Stier.

3. Haus: Natürliche Kontakte – Kollektive Denknormen
Das dritte Haus befasst sich mit Lernen und mit dem, was wir wissen müssen, um mit dem Leben zurechtzukommen. Es hat auch mit den selbstverständlichen Kontakten zu tun, die wir mit Menschen der unmittelbaren Umgebung pflegen. Es ist das Haus der Kommunikation innerhalb des Kollektivs. Das dritte Haus ist auf das Denken und die Wissensaufnahme bezogen. Das dritte Haus entspricht dem veränderlichen Luftzeichen Zwillinge.

4. Haus: Herkunft – Kollektivzugehörigkeit
Das vierte Haus deutet auf die Herkunft und die emotionalen Wurzeln des Menschen. Es ist das Haus des Fühlens auf der kollektiven Ebene. Familie, Zugehörigkeitsgefühl zur Gemeinschaft, Traditionen und das Verwurzeltsein sind Themen dieses kardinalen Hauses. Das vierte Haus entspricht dem Wasserzeichen Krebs.

5. Haus: Art des Tuns – Erotik – Experimente
Im fünften Haus geht es um Beziehungen. Wir nehmen Kontakt auf, zu Menschen, die wir mögen, treten mit dem „Du“ in Beziehung und möchten mit dem Leben experimentieren. Man findet im fünften Haus Intimität, Liebesaffairen, Kreativität. Das fünfte Haus ist eine Art Spielwiese. Der Mensch erprobt sich und experimentiert, um daraus zu lernen und sich selbst zu finden. Das fünfte Haus ist ein fixes Haus und entspricht dem Feuerzeichen Löwe.

6. Haus: Existenzkampf – psychosomatische Prozesse
Das sechste Haus konfrontiert uns mit der Lebensrealität. Hier dreht es sich um Existenzbewältigung, um Alltag und Arbeit, um die Bewährung am Arbeitsplatz. Dabei geht es nicht um die Durchsetzung eigener Interessen auf Kosten anderer. Im Gegenteil, das sechste Haus fordert auch auf, einen Weg des Dienens und Helfens zu gehen. Eine Art zu finden, wie wir den Anforderungen gerecht werden und uns dabei selbst treu bleiben. Gelingt dies nicht, besteht die Gefahr des Rückzugs in psychosomatische Krankheiten. Das sechste Haus ist ein veränderliches Haus, das mit dem Erdzeichen Jungfrau in Verbindung steht.

7. Haus: Legale Bindungen — Vertragsverhältnisse
Das siebte Haus steht für die Bereitschaft Partnerschaften und bindende Beziehungen einzugehen. Diese Beziehungen sollen jedem den gleichen Nutzen bringen. Übereinkünfte, Verträge, Verpflichtungen, aber auch Handelsabkommen legen die Grundlagen für Gerechtigkeit und Stabilität. Das siebte Haus hat kardinale Qualität und entspricht dem Luftzeichen Waage.

8. Haus: Stirb- und Werde-Prozesse
Das achte Haus ist seit jeher als Haus des Todes und der Wiedergeburt bekannt. In der astrologischen Psychologie bedeutet es Metamorphose und Umwandlung. Es befindet sich dem zweiten Haus gegenüber, in dem es um den persönlichen Besitz geht. Als Gegenpart zum ‚Besitzen-wollen’ beinhaltet es die Forderung vom persönlichen Sicherheitsstreben abzulassen, um im Dienst der Allgemeinheit Neues aufzubauen. Das achte Haus ist ein fixes Haus, es entspricht dem Wasserzeichen Skorpion.

9. Haus: Art des Denkens – Weltanschauung
Das neunte Haus ist das oberste im Horoskop und Gegenpol zum dritten Haus. Es hat wie dieses mit Lernen zu tun. Doch hier geht nicht mehr um kollektives Wissen, sondern um eigenständiges, individuelles Denken. Es fordert zu selbstständigen Überlegungen und Beurteilungen der Weltzusammenhänge auf. Im Mittelpunkt steht die Suche nach Wahrheiten und – im besten Fall, das Erlangen von Weisheit, die weitergegeben werden kann. Das neunte Haus besitzt eine veränderliche Qualität. Ihm entspricht das Feuerzeichen Schütze.

10. Haus: Berufung – Autorität und Anmaßung
Das zehnte Haus repräsentiert die Höhe individueller Leistung und die Stellung in der Gesellschaft, Gemeinschaft, im Staat. Es geht es hier um die Fähigkeit aufzusteigen, als Autoritätsperson in Erscheinung zu treten und Verantwortung in einer Führungsaufgabe zu übernehmen. Da eine exponierte Stellung Macht mit sich bringt, ist persönliche Integrität eine wichtige Voraussetzung, um den Lebensbereich des zehnten Hauses positiv zu erfüllen. Das zehnte Haus ist ein kardinales Haus und entspricht dem Erdzeichen Steinbock.

11. Haus: Wahlverwandschaften – Bild des Menschen
Im elften Haus kehren wir zur Ich-Seite des Horoskops zurück und betreten wieder einen mehr privaten Lebensraum. Es ist das Haus der Freundschaft. Genauer: Es ist das Haus der gleichgesinnten Freunde, deren Freundschaft von gemeinsamen Idealen getragen wird. Hier entwickeln sich Ethik und philosophische, idealistische Ideen zum allgemeinen Wohl der Menschheit. Das elfte Haus hat fixe Qualität. Das ihm entsprechende Zeichen ist das Luftzeichen Wassermann.

12. Haus: Verinnerlichung – Isolation
Im zwölften Haus schließlich befassen wir uns wieder mit unserem Aszendenten, der in Haus eins zu Hause ist. Hier geht es allerdings nicht um die äußere Erscheinung, sondern um die eigene Innenwelt. Es ist das Haus unserer höchsten privaten Ich-Sphäre. Rückzug, Kontemplation – aber auch selbst gewählte oder erzwungene Isolation sind Themenbereiche dieses Hauses. Das zwölfte Haus ist veränderlich und entspricht dem Wasserzeichen Fische.

 

Astrologie Studium – Astrologischer Berater

Eröffnen Sie sich neue Horizonte – beruflich und privat! Sie möchten sich den Kosmos der Astrologie erschließen? Lernen Sie jetzt die seriöse Astrologie kennen!

 


Die Häuser – die Milieueinwirkung (Das Horoskop)

Neben dem Tierkreis finden wir im Horoskop eine weitere zwölffache Einteilung. Es handelt sich um die zwölf Häuser. Sie bilden ein Bezugssystem zwischen dem Individuum und der Umwelt. Dabei stellt jedes Haus einen bestimmten Lebensbereich dar. Weiterlesen


Das Horoskop – Die sieben Aspekte nach Huber (Das Horoskop)

1. Konjunktion

Winkelabstand: 0°
Bedeutung: Verschmelzung, Verknüpfung, Keim.
Farbe: orange
Planetenqualität: Sonne/Mond

Eine Konjunktion ist ein Null-Grad-Winkel.
Hier stehen zwei oder mehr Planeten sehr nahe beieinander.

Weiterlesen


Aspekte – die Bewusstseinsstruktur (Das Horoskop)

Da die Planeten in unterschiedlichen Geschwindigkeiten um die Sonne kreisen, bilden sie, von der Erde aus gesehen, unterschiedliche Winkel im Horoskop. Diese Stellung der Planeten zueinander nennt man Aspekte.

Weiterlesen


Die Planeten im Einzelnen (Das Horoskop)

Merkur – Kommunikaton

Merkur ist der sonnennächste Planet und mit 4.800 km Ø der kleinste der sieben „alten“ Planeten. Sein Umlauf um die Sonne dauert ca. 88 Tage.

In der griechisch-römischen Mythologie ist Merkur (römisch: Hermes) der geflügelte Götterbote. Er vermittelt Nachrichten zwischen Göttern und Menschen. Ihm wird das Luftelement und eine veränderliche Qualität zugeordnet.

Weiterlesen


Die Planeten – Kraftwerke im Horoskop (Das Horoskop)

Planeten symbolisieren Urkräfte, die sowohl in der sichtbaren Welt als auch im Inneren des Menschen wirken. In der psychologischen Astrologie werden sie als archetypische Wesenskräfte gesehen.

Weiterlesen


Tierkreiszeichen > Fische (Das Horoskop)

Fische 20.02.-20.03.

Herrscherplanet: Neptun und Jupiter
Qualität/Motivation: veränderlich
Temperament/Element: Wasser
Polares Zeichen: Jungfrau

Weiterlesen


Tierkreiszeichen > Wassermann (Das Horoskop)

Wassermann 21.01.-19.02.

Herrscherplanet: Uranus
Qualität/Motivation: fix
Temperament/Element: Luft
Polares Zeichen: Löwe

Weiterlesen


Tierkreiszeichen > Steinbock (Das Horoskop)

Steinbock 22.12.-20.01.

Herrscherplanet: Saturn
Qualität/Motivation: kardinal
Temperament/Element: Erde
Polares Zeichen: Krebs

Weiterlesen


Tierkreiszeichen > Schütze (Das Horoskop)

Schütze 23.11.-21.12.

Herrscherplanet: Jupiter
Qualität/Motivation: veränderlich
Temperament/Element: Feuer
Polares Zeichen: Zwillinge

Weiterlesen


Sitemap