Astrologie und Wirtschaft

Es ist heute kein Geheimnis mehr, dass in großen Konzernen wichtige Positionen oft unter Beteiligung eines Astrologen besetzt werden. In vielen Ländern wie. z. B. Indien, Brasilien und den USA gehört der „Betriebsastrologe“ häufig ebenso zum Personalstamm wie der PR-Manager.

In Europa hält man sich aus weltanschaulichen Gründen noch etwas mehr zurück. Jedoch entwickelt sich auch hier ein neuer, aufstrebender Zweig der Astrologie: die Wirtschaftsastrologie.

In der Personalentwicklung, der Auswahl und Förderung von Mitarbeitern für bestimmte Aufgaben oder bei der Zusammenstellung passender Teams können – neben den gebotenen sachlichen und fachlichen Kriterien – auch astrologische Persönlichkeitsprofile von Nutzen sein. Nicht allein um das bestmögliche Ergebnis für das Unternehmen zu erzielen, sondern auch um die größtmögliche Zufriedenheit der beteiligten Mitarbeiter zu erreichen.

Auch bei Firmengründungen, Vertragsabschlüssen, wichtigen Investitionen oder Aktiengeschäften wird in zunehmendem Maße astrologischer Rat eingeholt.

Allerdings sollte auch hier der „Blick in die Sterne“ die rationale Analyse ergänzen – nicht aber ersetzen.

 

Astrologie Studium – Astrologischer Berater

Eröffnen Sie sich neue Horizonte – beruflich und privat! Sie möchten sich den Kosmos der Astrologie erschließen? Lernen Sie jetzt die seriöse Astrologie kennen!